kfmv_Entry_Single_33_0049_RGB_300dpi

In der Lehre

Mit der kaufmännischen Lehre oder einer Lehre im Detailhandel trittst du in eine neue Welt, ins Berufsleben ein. Der Kaufmännische Verband steht dir mit Rat und Tat zur Seite.

Während deiner Lehrzeit tauchen viele Fragen auf: Was ist in meinem Lehrvertrag geregelt? Was muss ich in den ersten Tagen meiner Lehre beachten? Wie schaffe ich das Qualifikationsverfahren? Dann sind sicher auch der Lohn, die Arbeitszeit oder Überstunden für dich ein Thema.

Der Kaufmännische Verband vertritt deine Interessen, ist dein Partner, kennt die Praxis, liefert dir die wichtigsten Informationen, weiss die Antworten auf deine Fragen und verrät dir nützliche Tipps und Tricks.


Lehrvertrag

Der Lehrvertrag bildet die Grundlage deines Lehrverhältnisses. Der Kaufmännische Verband sagt dir, was in diesen Vertrag gehört.

In Betrieb und Schule

Zu Beginn der Lehre fühlst du dich eventuell etwas unsicher. Es ist deshalb von Vorteil, wenn du deine Rechten und Pflichten kennst. Sie gelten für den Lehrbetrieb wie für die Berufsfachschule.

Lohn

Der Kaufmännische Verband gibt jährlich Lohnempfehlungen für Lernende heraus. Wir klären auch auf über Lohnabzüge oder Stipendien.

Qualifikationsverfahren

Der Abschluss deiner Lehre naht. Der Kaufmännische Verband hilft dir dabei, das Qualifikationsverfahren (QV) zu meistern.

Glossar zur Lehre

Rund um die Lehre gibt es viele Begriffe, die einer Erklärung bedürfen. Das fängt bei ALS an und hört bei W&G auf. Der Kaufmännische Verband hat für dich ein Glossar zusammengestellt.

Mobilität

Bist du interessiert an einem Arbeitsaufenthalt in einer anderen Sprachregion oder gar im Ausland? Der Kaufmännische Verband hat die Mobilität von Lernenden untersucht.

media_Kraft_michael_13

Wende dich an
Michael Kraft
Jugendberater

Telefon 044 283 45 72
  • Merkblätter

    Mehr Wissen. Für Lernende.

    Mit uns bist du bestens informiert zu allen Themen rund um die Lehre.

  • FAQ Lehre

    Die wichtigsten Fragen zur Lehre und die Antworten unserer Jugendberatung. Aus der Sorgenecke für Lernende von "20 Minuten".