kfmv_Startup_Single_31_0093_RGB_300dpi

02. November 2017

Zur Übersicht

„Generation 45 plus“ – Durchstarten in der zweiten Hälfte des Arbeitslebens

Welche Voraussetzungen braucht es, um erfolgreich durch die zweite Hälfte des Arbeitslebens zu kommen? Antworten darauf gibt der neue Ratgeber „Generation 45 plus“ des Kaufmännischen Verbandes. Er enthält praktische Anleitungen, Übungen, Checklisten, Tipps und Tricks. Zudem befasst er sich mit Standortbestimmung und zeigt Wege auf zur beruflichen Neuorientierung und zu Weiterbildungen.

Berufstätige ab 45 Jahren stellen sich häufig die Frage, was sie mit den verbleibenden Jahren in ihrem Arbeitsleben noch anfangen wollen. Für viele von ihnen dürfte klar sein: Nicht mehr so weiter wie bisher – aber was dann? Hier setzt der neue Ratgeber „Generation 45 plus“ des Kaufmännischen Verbandes ein. Wer sich neu orientieren will, tut gut daran, eine Standortbestimmung vorzunehmen. Im entsprechenden Kapitel finden sich Anleitungen und Hilfsmittel zur Analyse von Stärken und Schwächen, aber auch von möglichen Gefahren. Die Leser werden angeleitet, ein Ziel zu definieren sowie die Umsetzung zu planen. „Wenn man weiss, wo man sich aktuell befindet und wohin man will, lässt sich auch der Weg erfolgreich beschreiten“, schreibt der Autor Patrick Kummer.

A

uf die Standortbestimmung und Planung folgt die Umsetzung. Im Kapitel „Realisierung“ finden sich Hinweise zur Umsetzung der geplanten Vorhaben und zum Umgang mit Konflikten. Hier gibt es Inputs zur beruflichen Neuorientierung, zu Weiterbildungen, persönlichen Entwicklungsmassnahmen und zur Frage, wie man sich auf dem Arbeitsmarkt optimal präsentiert.


Die Arbeitswelt verändert sich in sehr hohem Tempo. Anforderungen an Berufstätige nehmen zu und verlangen nach immer mehr Flexibilität. Der Autor geht auf die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt ein und zeigt, welche Skills in Zukunft gefragt sein werden. Zur zweiten Arbeitshälfte gehört auch die Vorbereitung auf die Pensionierung. Der Ratgeber gibt einen Überblick über die verschiedenen Pensionierungsmodelle und greift die Frage nach den Vor- und Nachteilen eines Renten- beziehungsweise Kapitalbezugs auf. Anhand einer Checkliste zeigt er, was es im Vorfeld der Pensionierung alles zu beachten gibt. Ergänzt wird der Ratgeber mit diversen Arbeitsmitteln zum Herunterladen.

Titel: Ratgeber „Generation 45plus“, Herausgeber Kaufmännischer Verband


Verkaufspreis 18.00 Franken Print/PDF und online Arbeitsmittel. Gratis

für Mitglieder

des Kaufmännischen Verbandes. Bezug online unter

kfmv.ch/ratgeber

oder

Kontakt

Dorothea Tiefenauer

Leiterin Kommunikation
Telefon +41 44 283 45 66