Lesen Sie Context – unser Magazin für mehr Erfolg im Beruf

Im Blickpunkt – Laufbahn- und Karriereberatung

Laufbahn- und Karriereberatung

Job in Sicht

Mit Laufbahnplanung sollte man sich frühzeitig befassen. Die Laufbahn- und Karriereberatung des Kaufmännischen Verbandes unterstützt Ratsuchende bei der Neuorientierung.

Auf einmal hat man das Gefühl, dass es beruflich nicht mehr stimmt. Die Arbeit ist unbefriedigend, und man geht nicht mehr gerne ins Büro. Oder man will den nächsten Karriereschritt planen und macht sich auf die Suche nach einer neuen Arbeitstelle. Doch was ist zu beachten, damit es bald mit einer neuen Arbeitsstelle klappt?

Susanne Ott von der Laufbahn- und Karriereberatung des Kaufmännischen Verbandes Zürich kennt die Anliegen und Sorgen von Frauen und Männern, die sich eine Veränderung wünschen. Context hat mit ihr gesprochen.

Aussagekräftige Bewerbung

Eine Beobachtung macht Susanne Ott immer wieder: Viele Ratsuchende versäumen es, ihr Dossier à jour zu halten. Und wenn sie sich bewerben, verwenden sie zu wenig Zeit darauf. «Das Verfassen eines aussagekräftigen und korrekten Motivationsschreibens ist aufwändig. Man sollte mehrere Stunden dafür einsetzen.» Dass sich dies lohnt, zeigt die Erfahrung. Solange sich für eine Stelle Dutzende von Frauen und Männern bewerben, ist der erste Eindruck des Briefes entscheidend fürs Weiterkommen.

Gezielte Weiterbildung

Die Arbeitswelt ist rauer geworden. Das bestätigen auch die Berufs- und Laufbahnberater. Die Nachfrage nach Beratungen und Trainings habe in den letzten Jahren zugenommen, so Susanne Ott. Wichtig sei, dass man sich kontinuierlich und gezielt weiterbilde, um sich die Arbeitsmarktfähigkeit zu erhalten. «Wir versuchen mit unseren Kunden gemeinsam herauszufinden, welche Weiterbildung den Bewerbungserfolg erhöht. Beliebig viele Seminare zu absolvieren und wahllos Zertifikate und Diplome zu sammeln, bringt wenig.» Die Karriereberaterin empfiehlt den Ratsuchenden, den Arbeitsmarkt und die Stellenausschreibungen ihrer Branche zu beobachten. «Man sieht, welche Qualifikationen verlangt werden, kann sich entsprechend weiterbilden und ist auf einen allfälligen Jobwechsel vorbereitet.»

Den ganzen Artikel zum Thema Karriere- und Laufbahnberatung lesen Sie im Context #6.


Weiterbildung ist wichtig

media_Cover WB-Special Context 1 2016

Unser neuer Weiterbildungs-Special

  • in neuem Layout
  • mit mehr Inhalt
  • mit Schwerpunkt Digitales Lernen
  • mit Urs Achermann, Direktor Weiterbildung an der KV Zürich Business School, die in Bälde die neue Sihlpost bezieht
  • mit vielen informativen Porträts von Weiterbildungsinstitutionen

Die aktuelle #6

Temporärarbeit wird immer beliebter. – Auf dem Weg zum Traumjob? Mit Laufbahnfragen sollten Sie sich möglichst frühzeitig befassen. – Sitzungen: Lesen Sie, wie man sie effizient gestaltet.


context_6 2016_DE_webcontext_6 2016_DE_web

Hier finden Sie die neuste Ausgabe als klassisches PDF:

Context – Ihr Magazin für mehr Erfolg im Beruf

Einmal im Monat – stehen Menschen wie Sie im Mittelpunkt – bieten wir reale Einblicke in die Berufswelt – bilden wir Sie weiter – ebnen wir Ihnen den Weg zum Erfolg – geben wir Ihnen wertvolle Tipps – lösen wir Ihre Probleme – beantworten wir Ihre Fragen – geben wir uns witzig – überraschen wir Sie mit neuen Formen.