kfmv_Business_Excellence_Double_63_0079_RGB_300dpi

Für Chancengleichheit – für Diversity Management

Diversity Management ist gute Personalpraxis. Der Kaufmännische Verband steht dahinter, weil so die personelle Vielfalt und dadurch die Chancengleichheit in Firmen gepflegt werden.

Diversity Management setzt auf die individuelle Verschiedenheit der Mitarbeiter/innen. So vielfältig das Personal, so unterschiedlich die Kompetenzen. Das bedeutet einen Gewinn an Human- und Wissenspotenzial. Soziale Diskriminierungen von Minderheiten werden verhindert und die Chancengleichheit gefördert. Mit stabilen Teams werden die Arbeitszufriedenheit und in der Folge die Produktivität gesteigert.

Als Angestelltenorganisation können wir diese Anstrengungen nur unterstützen. Die Interessen der Arbeitnehmenden stehen für uns im Zentrum. Wie Diversity Management gehen wir auf die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen, Geschlechter und Altersgruppen ein. Die Stichworte für uns sind insbesondere Gleichstellung, 50+ und Care-Arbeit.


Gleichstellung

Frau und Mann sollen gleiche Chancen haben im Arbeitsleben. Unsere Checkliste hilft Ihnen, ein Gleichgewicht zwischen Beruf und Familie zu finden. Zudem engagieren wir uns Lohngleichheit und hieven Frauen in Führungspositionen.

50+

Sind Sie 50 und älter? Sie haben grosses Potenzial. Von Ihnen können Ihr Unternehmen und Ihre jüngeren Mitarbeitenden profitieren. Wir haben in diesem Sinn Forderungen an Bund, Politik und Wirtschaft gestellt.

Care-Arbeit

Müssen Sie kranke Kinder oder betagte Eltern betreuen? Dann leisten Sie Care-Arbeit. Weil Sie dafür teilweise beträchtliche berufliche und finanzielle Nachteile in Kauf nehmen, setzen wir uns als Ihr sozialer Partner für faire Regelungen ein.

LIIP_prixegalite

Gleichstellung ist für jede Firma ein Gewinn. Diesen erhöht der Kaufmännische Verband noch mit dem Prix Egalité.

kfmv_Startup_Silh_Peo_02_0164_K_150dpi

Werden Sie Mitglied. Das lohnt sich!

Ihre Vorteile auf einen Blick