Seitennavigation & Suche

Vielfalt Praktikum (digital)

Für Mitglieder kostenlos CHF 15.00 ohne Mitgliedschaft

Vielfalt Praktikum (digital)
Für Mitglieder kostenlos
CHF 15.00 ohne Mitgliedschaft

Findet ein Trend zu mehr Praktika statt? Schwer zu sagen. Keine Zweifel jedoch bestehen bei der zunehmenden Verwendung des Begriffs Praktikum“. In Beratungsgesprächen beobachten wir die Tendenz, dass viele befristete Arbeitsverhältnisse als Praktikum bezeichnet werden. Dabei besteht allerdings die Gefahr, dass das Praktikum als Rechtfertigung für Lohndumping dient.

Der Arbeitsmarkt stellt hohe Anforderungen an Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger. Eine Bewerbung ohne Berufserfahrung wird oft gar nicht genauer gelesen. In solchen Fällen können Praktika wertvolle Türöffner ein.
Dieser Ratgeber möchte insbesondere auf zwei Gesichtspunkte aufmerksam
machen:

  • Zunächst „ist nicht überall, wo Praktikum drauf steht, Praktikum drin“. Eine genaue Beschreibung dieses speziellen Anstellungsverhältnisses ist daher unser Kernanliegen. Praktika sind zudem nicht in allen Lebens- und Ausbildungssituationen sinnvoll.
  • Praktikantinnen und Praktikanten sind keine homogene Gruppe und der Begriff wird nicht einheitlich verwendet. Die Involvierten, ob Arbeitnehmende oder Unternehmen, müssen deshalb unterschiedliche Aspekte beachten.

Dieser Ratgeber ist übrigens auch in einer Print-Version vefügbar.

Zielgruppe

Dieser Ratgeber richtet sich an

  • Praktikantinnen, Praktikanten
  • Personen, welche im Rahmen einer Ausbildung oder als Überbrückung vorübergehender Erwerbslosigkeit ein Praktikum in Erwägung ziehen
  • Berufs- und Praxisbildner

Weitere Ratgeber