Seitennavigation & Suche

Psychologische Beratung in der Ostschweiz

Psychologische Beratung in der Ostschweiz

Ist Ihr Arbeitsleben etwas aus der Bahn geraten? Fühlen Sie sich gestresst und zunehmend erschöpft? Als Mitglied des Kaufmännischen Verbands Ostschweiz werden Sie von der psychologischen Beratung professionell unterstützt.

Nicht immer verläuft das (Arbeits-)Leben reibungslos und wie gewünscht. Gerade in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten steigt der Druck auf die Arbeitnehmenden. Wenn Anforderungen zur Belastung werden, können Stress, übermässiger Leistungsdruck, persönliche Krisen, Ängste, Kommunikations- und Beziehungsschwierigkeiten auftreten. In diesen Situationen erhalten Sie als Mitglied kompetente Unterstützung mit dem Ziel, wieder mehr Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Freude im Beruf zu erleben.

Beratungsinformationen

Methoden (Wie begleiten wir Sie?)

Das Beratungskonzept beruht auf dem Ansatz der systemisch-lösungsorientierten Beratung und deren Methodik.

Die systemische, lösungs- und ressourcenorientierte Sichtweise in der Beratung bedeutet:

  • eine tragfähige Beziehung zu Klienten/-innen aufbauen und aufrechterhalten
  • Klienten/-innen möglichst ganzheitlich in ihren psychosozialen Lebensräumen wahrnehmen und Mitglieder des Helfersystems in den Beratungsprozess einbeziehen
  • auf die Selbstorganisations- und Selbsthilfepotenziale des Klienten/-innen-Systems vertrauen und diese unterstützen und fördern
  • den üblichen defizitären Problemdefinitionen und Diagnosen eine lösungsorientierte Perspektive gegenüberstellen
  • gemeinsam erste Lösungsschritte entwickeln, die Klienten/-innen und ihre Systeme durch Krisen und Veränderungsprozesse bis hin zur Stabilisierung begleiten.

Die Beratung hat das Ziel die Handlungsfähigkeit der Klienten/-innen zu erhalten resp. zu reaktivieren. Im Arbeits- und Privatkontext sollen Problem- und Zielklärung z. B. in Bezug auf Arbeitsorganisation und Priorisierungen, Standortbestimmung und Jobsuche oder Motivation und psychosoziale Prozesse strukturiert angegangen werden. Das methodische Vorgehen anhand von Modellen oder anderen Beratungstechniken richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Klienten oder der Klientin.

Kosten

Die vergünstigten Tarife gelten ausschliesslich für Mitglieder der Kaufmännischen Verbands Ostschweiz.

Die Beratungen dauern in der Regel 60 Minuten.

Es gelten folgende Grundtarife:

  • 1. & 2. Beratung (60 Min.) pro Jahr kostenlos.
  • Folgetermine für Mitglieder bis 25 Jahre: CHF 100.00 pro Stunde (60 Min.)
  • Folgetermin für Mitglieder ab 25 Jahre: CHF 160.00 pro Stunde (60 Min.)
  • Nichtmitglieder ab 1. Beratung, CHF 200.00 pro Stunde (60 Min.)

Die Beratungspreise sind exkl. Mehrwertsteuer.

Terminabsage

Eine Beratung kann bis 24 Stunden vor dem Termin kostenlos abgesagt oder verschoben werden. Bei einer späteren Absage wird eine Beratungsstunde von 60 Minuten in Rechnung gestellt.

Ihr Berater

Louis Kruijthof

Berufserfahrungen:

  • MAS Systemischer Berater, ZHAW/ IAP (Institut für angewandte Psychologie), Zürich
  • DAS in Ressourcen- und Lösungsorientierter Beratung, ZHAW IAP, Zürich
  • CAS in Supported Employment-Arbeitsintegration, FHS St. Gallen
  • HFP in Arbeitsagogik Schweizer Trägerverein für die Höhere Fachprüfung in Arbeitsagogik, Zürich
  • Branchenzertifikat Systemischer Arbeitsagoge Academia Euregio, St. Gallen
  • CH-Q Kompetenzmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in diversen Beratungskontexten

Kontakt

Weitere Beratungsangebote