Seitennavigation & Suche

Arbeitslast und Stress? Wie Sie mit Selbststeuerung herausfordernde Situationen meistern (Teil 1)

CHF 75.00 CHF 150.00 ohne Mitgliedschaft

Arbeitslast und Stress? Wie Sie mit Selbststeuerung herausfordernde Situationen meistern (Teil 1)
CHF 75.00
CHF 150.00 ohne Mitgliedschaft

Die Anforderungen im Berufsalltag steigen stetig. Dies kann dazu führen, dass der Arbeitsberg plötzlich unüberwindbar erscheint oder belastende Situationen sich lähmend auf die Handlungsenergie auswirken. Ein Schlüssel, um im Alltag förderlich mit diesen Energieräubern umzugehen, liegt in den individuellen Selbststeuerungskompetenzen. Diese lassen sich bewusst einsetzen und stetig weiterentwickeln.

Datum, Zeit und Ort

2. 2. 2022
17:30 – 20:30

Mittwoch

Kaufmännischer Verband Basel
Aeschengraben 15
4051 Basel

Ort

Wichtiges zum Seminar

Wichtiger Hinweis zum Coronavirus

Der Kaufmännische Verband Basel hält sich an die geltenden Bestimmungen des Bundesamt für Gesundheit (BAG) bzw. an die Bestimmungen der kantonalen Behörden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich ist und Sie dieses zusammen mit einem Personalausweis beim Eingang vorweisen müssen.

Voraussetzung

Dieses Seminar besteht aus zwei Abenden, die beide besucht werden müssen.

Arbeitslast und Stress? Wie Sie mit Selbststeuerung herausfordernde Situationen meistern (Teil 2), 16.2.2022

Zielgruppe

Alle Interessierten / Alle durch grosse Arbeitslast und Stress belasteten – und diejenigen, die es gar nicht erst werden wollen.

Ziel

Sie erfahren, was unsere Handlungssteuerungssysteme im Gehirn mit energievollem Arbeiten zu tun haben und wie es zu Belastung, Stress und Druck kommen kann. Sie wissen, was Selbststeuerungskompetenzen sind und wie Sie diese gezielt nutzen und weiterentwickeln können, um mit belastenden und herausfordernden Situationen im Alltag gut umzugehen.

Inhalt

  • Stress ist nicht gleich Stress
  • Einblick in unser Gehirn: Was ist die Grundlage für unser tägliches Handeln und Leisten?
  • Eigene bevorzugte Handlungsweisen: Was gibt Ihnen Energie? Wo liegen mögliche Energieräuber & Stressfaktoren?
  • Mit Stimmungsmanagement zu gelingender Selbststeuerung: Theoretisches Grundwissen und konkretes «Werkzeug»
  • Von Selbstmotivation bis Selbstberuhigung: Welche Selbststeuerungskompetenzen dienen Ihnen persönlich als Schlüssel bei grosser Arbeitslast und Stress?
  • Erarbeiten von praktischen Umsetzungsideen und individuellen Ansätzen, um selbstgesteuert mit belastenden und blockierenden Situationen umzugehen

Arbeitsweise

Theoretische Inputs, Selbstreflexion, praktische Übungen und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch

Kosten

Mitglieder CHF 75.00

Nichtmitglieder CHF 150.00

Referentin

  • Karin Gisin, lic.rer.pol.

    selbständige Trainerin, Lern- und Motivationsberaterin und PRB®-Coach IPSIS®


Weitere Seminare