Seitennavigation & Suche

Berufsbildner/innen Kurs Aarau (alle Berufe) (5 Tage)

CHF 690.00

Berufsbildner/innen Kurs Aarau (alle Berufe) (5 Tage)
CHF 690.00

Der vom SBFI anerkannte, fünftägige Ausbildungskurs für Berufsbildner/innen wird durch den Kaufmännischen Verband Bern an gut erreichbaren Standorten durchgeführt. Der Kurs wird von ausgewiesenen Praktiker/innen mit langjähriger Erfahrung und neuestem Wissen in der Berufsbildung geleitet. Dem Kaufmännischen Verband Bern ist die Ausbildung von Berufs- und Praxisbildner/innen seit jeher ein Herzensanliegen. Der Verband setzt sich für die Stärkung der beruflichen Grund- und Weiterbildung ein. Beim Kaufmännischen Verband Bern erhalten Sie nicht nur eine fundierte Ausbildung – Sie profitieren darüber hinaus von den Erkenntnissen aus den neuesten Studien und den Trends der Arbeitswelt 4.0, die Sie sofort in die Praxis umsetzen können. Ein grosses Netzwerk und attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Berufsbildung runden das Angebot ab.

Für unsere Mitglieder der Fachgruppe WBP kostet dieses Seminar CHF 650.- (exkl. Handbuch der betrieblichen Grundbildung)

Möchten Sie als Mitglied der "Fachgruppe WBP" am Seminar teilnehmen? Bitte verwenden Sie dazu den erhaltenen Promocode der WBP-Fachgruppe.

Datum & Ort

2. 11. 2020 – 12. 11. 2020
08:30 – 16:30

Montag

Genaue Kurstage: 02.11.2020 / 03.11.2020 / 06.11.2020 / 10.11.2020 / 12.11.2020

-
-
5000 Aarau

Ort

  • Montag, 2. November 2020 
    HKV Aarau, Bahnhofstrasse 46, 5000 Aarau, Aula
     
  • Dienstag, 3. November 2020
    Relais 102, Bahnhofstrasse 102, 5000 Aarau, Sitzungszimmer 520
     
  • Freitag, 6. November 2020
    HKV Aarau, Bahnhofstrasse 46, 5000 Aarau, Aula
     
  • Dienstag, 10. November 2020 
    HKV Aarau, Bahnhofstrasse 46, 5000 Aarau, Aula
     
  • Donnerstag, 12. November 2020
    HKV Aarau, Bahnhofstrasse 46, 5000 Aarau, Aula

Details zum Seminar

Inhalt

  • Rekrutierung von Lernenden
  • Planung der betrieblichen Ausbildung
  • Umgang mit der heutigen Jugend, Entwicklung im Jugendalter
  • Lehren und Lernen im Betrieb
  • Gesprächsführung
  • Faire Bewertung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesundheitsförderung und Suchtprävention
  • Zusammenarbeit Schule/Betrieb/ÜK
  • Qualifikationsverfahren

Arbeitsweise

Vermittlung von Praxiswissen und Theorie, Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch und Reflexionsübungen

Zielgruppe & Ziel

Interessierte Personen, die erstmalig Lernende ausbilden und begleiten und sich fundiert auf diese Aufgabe vorbereiten wollen.

Abschluss

Die Absolvent/innen des Berufsbildner/innenkurses erhalten den eidgenössisch anerkannten Kursausweis für Berufsbildner/innen (Art. 44 BBV), sofern 100% Präsenz im Unterricht erfüllt wird.

Seminarleitung

  • Christina Häni

    Ausbilderin FA, langjährige Erfahrung als Berufs- und Praxisbildnerin, Inhaberin «B3 – Beratung in Berufsbildung GmbH»


Seminare, welche Sie auch interessieren könnten