Seitennavigation & Suche

Happiness: Psychische Gesundheit von Lernenden

CHF 300.00 CHF 380.00 ohne Mitgliedschaft

Happiness: Psychische Gesundheit von Lernenden
CHF 300.00
CHF 380.00 ohne Mitgliedschaft

Wie kann man Lernende fordern, ohne sie zu überfordern? Wie lernen diese mit Belastungen und Ressourcen umzugehen und wie kann ich sie darin unterstützen? Welche Entwicklungsschritte gilt es als Berufs-/Praxisbildende zu berücksichtigen? Wie lassen sich Probleme frühzeitig erkennen und was können Arbeitgebende unternehmen? Und wie kann man Lernende dazu bringen, mehr Verantwortung für sich selber zu übernehmen?

Datum, Zeit und Ort

18. 11. 2021
08:30 – 16:30

Donnerstag

Kaufmännischer Verband Basel
Aeschengraben 15
4051 Basel

Ort

Wichtiges zum Seminar

Wichtiger Hinweis zum Coronavirus

Der Kaufmännische Verband Basel hält sich an die geltenden Bestimmungen des Bundesamt für Gesundheit (BAG) bzw. an die Bestimmungen der kantonalen Behörden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich ist und Sie dieses zusammen mit einem Personalausweis beim Eingang vorweisen müssen.

Zielgruppe

Berufs- und Praxisbildende, Leitende Berufsbildung, HR-Managerinnen und –Manager, BGM-Verantwortliche

Ziel

Die Teilnehmenden kennen die wichtigsten Herausforderungen und Entwicklungen im Jugendalter und sind mit Führungsstilen und deren Wirkung auf Lernende vertraut. Sie wissen, wie Stress zustande kommt und worauf bei der Arbeitsgestaltung geachtet werden sollte. Sie kennen allgemeine Massnahmen im Umgang mit Belastungen und Ressourcen und verstehen, wie Motivation und Leistung zusammenhängen.

Inhalt

  • Besonderheiten des Jugendalters
  • Aufgaben und Stress
  • Führung von Lernenden
  • Motivation und Leistung

Arbeitsweise

Wissensbeiträge, Erfahrungsaustausch, praxisorientiertes Arbeiten

Kosten

Mitglieder CHF 300.00

Nichtmitglieder CHF 380.00

Referent

  • Peter Roos
    Geschäftsführender Partner im Büro für Arbeitspsychologie und Organisationsberatung (büro a&o).

    Arbeits- und Organisationspsychologe lic. phil., Organisationsentwickler MSc. Er ist Mitentwickler von «Friendly Work Space Apprentice» der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz.