Seitennavigation & Suche

online 3 - Grundlagen der kollaborativen Zusammenarbeit

CHF 200.00 CHF 250.00 ohne Mitgliedschaft

online 3 - Grundlagen der kollaborativen Zusammenarbeit
CHF 200.00
CHF 250.00 ohne Mitgliedschaft

Die heutige Zeit zeigt es bereits, den Berufs- und Praxisbildner/innen bieten sich einige methodische Herausforderungen in ihrem Ausbildungsalltag. Dies wird sich auch mit der Reform Kaufleute 2022 weiter akzentuieren. In einer hybriden Arbeitswelt nimmt die Bedeutung von Kollaboration und digitalen Plattformen zu. Dazu braucht es ein Verständnis für die bestehenden Plattformen und deren Einsatzmöglichkeiten.
Grund genug, sich bereits jetzt Kenntnisse für eine gewinnbringende virtuelle Zusammenarbeit anzueignen.

Datum & Ort

20. 4. 2021
14:00 – 16:30

Dienstag

Online
durchgeführt durch den
Kaufmännischen Verband

Live Kurs via Zoom

Details zum Seminar

Inhalt und Ziel

Wie nutze ich die relevanten Plattformen für kollaboratives Arbeiten und gemeinsames Planen mit
meinen Lernenden und im Team? Gemeinsam schauen wir die Basis-Funktionalitäten und Einsatzmöglichkeiten
von Miro, Mentimeter und Zoom an.

Voraussetzung: Interesse am kollaborativen Arbeiten

Zielgruppe

HR-Verantwortliche, Mitarbeitende aus dem HR, Berufsbildungsverantwortliche, Berufs- und Praxisbildner/innen von kaufmännischen Lernenden aus allen Profilen, kaufmännischen Praktikant/innen sowie Büroassistent/innen.

Arbeitsweise

Das Seminar findet online via «Zoom» statt. Es erwartet Sie eine interaktive Präsentation mit Austauschmöglichkeiten und Sie haben Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Seminarleitung

  • Dr. Nadine Stutz

    Internationale Referentin und Dozentin an verschiedenen Bildungsinstitutionen, Inhaberin empowerdigital.ch


Diese Seminare könnten Sie auch interessieren