Seitennavigation & Suche

online - Betriebliches Präsenz- und Absenzenmanagement

CHF 105.00 CHF 130.00 ohne Mitgliedschaft

online - Betriebliches Präsenz- und Absenzenmanagement
CHF 105.00
CHF 130.00 ohne Mitgliedschaft

Gemäss Schätzungen der Gesundheitsförderung Schweiz beträgt der totale Produktivitätsverlust aufgrund von absenten respektive präsenten Mitarbeitenden 6,5 Milliarden Franken. Hierbei wird das Phänomen
«Präsentismus» immer bedeutender. Der Präsentismus – also zur Arbeit gehen, obwohl jemand gesundheitlich beeinträchtigt ist – verursacht dreimal mehr Kosten (unproduktive Arbeitsstunden) als der Absentismus.

Das Absenzenmanagement definiert einen klaren Prozess vor, während und nach einer Absenz. Dieser beinhaltet die Pflichten und Grenzen der Führungspersonen, des HRM, der Versicherung und des Mitarbeitenden. Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers wie auch die Sorgfalts- und Mitwirkungspflicht des Mitarbeitenden sind wichtige Bestandteile eines erfolgreichen Absenzenmanagements.

Datum & Ort

8. 12. 2021
16:30 – 18:30

Mittwoch

Online
durchgeführt durch den
Kaufmännischen Verband

Live Kurs via Zoom

Seminardetails

Inhalt

  • Früherkennung von möglichen Krisen bei Mitarbeitenden
  • Grenzen und Pflichten in der Führungsarbeit
  • Fallbeispiele

Ziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage, Krisenmerkmale bei Mitarbeitenden frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu handeln. Sie gewinnen Sicherheit im Führen von schwierigen Mitarbeitergesprächen und reduzieren langfristige Absenzen im Unternehmen.

Zielgruppe

Führungskräfte und HR-Verantwortliche

Arbeitsweise

Das Seminar findet online via «Zoom» statt. Es erwartet Sie eine interaktive Präsentation mit Austauschmöglichkeiten und Sie haben Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Anmeldeschluss

Montag, 6. Dezember 2021
Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zoom-Link

Der Zoom-Link wird spätestens bis 5 Tage vor dem Online-Seminar per E-Mail gesendet.

Technische Voraussetzungen

PC oder Notebook mit:

  • Webcam
  • Mikrofon
  • Internetzugang
  • Video-Telefonietool «Zoom»

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Seminaren steht Ihnen unser Seminar-Team gerne zur Verfügung.

seminare@kfmv-bern.ch

Seminarleitung

  • Alexander Gorte
    Alexander Gorte, Fachspezialist Präventionsmanagement bei SWICA

    Langjährige Erfahrung im Coaching zum Thema Sport & Gesundheit sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement, Master of Arts in Sportwissenschaften mit dem Nebenfach Wirtschaftswissenschaften. CAS Psychologie in der Arbeitswelt.


Diese Seminar könnten Sie auch interessieren