Seitennavigation & Suche

online - Reform Kaufleute 2022: Was erwartet uns Berufs- und Praxisbildner/innen?

CHF 150.00 CHF 180.00 ohne Mitgliedschaft

Ausgebucht
online - Reform Kaufleute 2022: Was erwartet uns Berufs- und Praxisbildner/innen?
CHF 150.00
CHF 180.00 ohne Mitgliedschaft
Ausgebucht

Die Reform Kaufleute 2022 macht die kaufmännische Grundbildung fit für die Zukunft. Doch was erwartet die Jugendlichen genau, die im August 2022 ihre Ausbildung zur Kauffrau, zum Kaufmann beginnen? Was verändert sich im Lehrbetrieb? In der Berufsfachschule? Im ÜK? Und was bedeutet das letztlich für Berufs- und Praxisbildner/innen?

Diesen Fragen werden wir im Online-Seminar nachgehen und sie zum jeweiligen Stand des Reformprozesses beantworten. Sie erhalten einen Überblick, welche Ziele die Reform verfolgt und was sich verändern wird. Nebst inhaltlichem Input wird reflektiert, Austausch ermöglicht und es werden selbstverständlich Fragen beantwortet.

Hinweis: Wer bereits an der Veranstaltung der Fachgruppe wbp im November 2020 teilgenommen hat, muss mit inhaltlichen Wiederholungen rechnen.

Mitglieder der Fachgruppe wbp profitieren von einer vergünstigten Teilnahme.
Bitte wählen Sie bei der Anmeldung die Option «Ich bin Mitglied» und verwenden den Promocode: st296CQs

Datum & Ort

22. 4. 2021
14:00 – 16:30

Donnerstag

Online
durchgeführt durch den
Kaufmännischen Verband

Live Kurs via Zoom

Details zum Seminar

Arbeitsweise

Das Seminar findet online via «Zoom» statt. Es erwartet Sie eine interaktive Präsentation mit Austauschmöglichkeiten und Sie haben Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Zielgruppe

HR-Verantwortliche, Mitarbeitende aus dem HR, Berufsbildungsverantwortliche, Berufs- und Praxisbildner/innen von kaufmännischen Lernenden aus allen Profilen, kaufmännischen Praktikant/innen sowie Büroassistent/innen.

Ziel

Die Teilnehmenden sind nach diesem Online-Seminar über den aktuellen Stand des Reformprozesses «Kaufleute 2022» informiert.

Seminarleitung

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren: