Seitennavigation & Suche

Wertschätzende Kommunikation für Führungskräfte

CHF 320.00 CHF 400.00 ohne Mitgliedschaft

Wertschätzende Kommunikation für Führungskräfte
CHF 320.00
CHF 400.00 ohne Mitgliedschaft

Führungskräfte, die ihren Mitarbeitenden mit einer wertschätzenden Grundhaltung begegnen und respektvoll als auch klar kommunizieren, anerkennen das Gegenüber und treffen damit auf ein elementares, menschliches Bedürfnis. Wertschätzende Kommunikation macht möglich, etwas anerkennend auszudrücken. Durch wertschätzende Kommunikation werden Führungskräfte stärker motivieren und ein produktives und vertrauensvolles Miteinander gestalten, was sich wiederum positiv auf die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens auswirken kann. Das Seminar liefert Impulse zwecks Weiterentwicklung der kommunikativen Kompetenz. Auf die Feedbackformen Anerkennung, Lob und Kritik wird aufgrund der hohen Relevanz im Führungsalltag unter wertschätzenden Gesichtspunkten anhand von praktischen Übungen und Beispielen detailliert eingegangen.

Datum, Zeit und Ort

30. 11. 2022
09:00 – 16:45

Mittwoch

Kaufmännischer Verband Luzern
Frankenstrasse 4
6003 Luzern

Seminarraum F01 im Parterre

Zielgruppe

Führungskräfte, die ihre wertschätzende Kommunikationskompetenz weiterentwickeln möchten. Die Teilnahme erfordert eine aktive Mitarbeit.

Ziel

Direkte Anwendung von eigenen und weiteren Praxisbeispielen und damit Transfermöglichkeiten in den Führungsalltag, kompakte Vermittlung von Fachwissen.

Inhalt

  • Die zentrale Bedeutung von Anerkennung als Grundlage der Identitätsbildung und des Selbstwertes
  • Selbstwertschätzung und der Zusammenhang des Selbstwertes und wertschätzender Kommunikation
  • Reflexion der eigenen Rolle und Haltung als Führungskraft
  • Positive Einflüsse und Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Die Feedbackformen Anerkennung, Lob und Kritik unter wertschätzenden Gesichtspunkten anhand praktischer Beispiele.

Arbeitsweise

Theoretische Inputs, Vermittlung von Praxiswissen, Übungen, Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten, Austausch, Fälle

Seminarkosten

In den Seminarkosten inbegriffen sind sämtliche Kursunterlagen und Pausenerfrischungen sowie bei Tagesseminaren das Mittagessen inkl. Getränken.

Bei unentschuldigtem Fernbleiben oder Abmeldung innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn sind die gesamten Seminarkosten zu entrichten.

Covid-19

Für die Seminare gilt die Einhaltung der aktuellen vom BAG und vom Kanton Luzern vorgeschriebenen Schutzmassnahmen.

  • Vera Class
    Nationaler Lead Fachgruppe wbp – Wir Berufs- und Praxisbildner:innen, Kaufmännischer Verband Schweiz

    Eidg. dipl. Kommunikationsleiterin, MAS in Wirtschaftspsychologie FHNW, Ausbildnerin mit eidg. FA, langjährige Erfahrung als Berufsbildnerin und Berufsbildungsexpertin