kfmv_Startup_Single_31_0093_RGB_300dpi

11. Juli 2019

Zur Übersicht

Swiss HR Academy gegründet

Die Swiss HR Academy steht. Die ZGP Zürcher Gesell-schaft für Personal-Management, die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und der Kaufmännische Verband Schweiz haben die Swiss HR Academy als Joint Venture gegründet. Die damit entstehenden Synergien ermöglichen ein HR-Komplettangebot aus einer Hand. Der zunehmenden Nachfrage nach be-darfsgerechter Weiterbildung für HR-Expertinnen und -experten aller Stufen wird mit diesem innovativen Ansatz Rechnung getragen.

Die seit Jahresbeginn laufenden Verhandlungen zwischen ZGP, HWZ und dem Kaufmänni-schen Verband sind zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen: die Swiss HR Academy ist das Ergebnis. «Wir glauben an Wissensaustausch und Kooperation. Das sind die zentralen Elemente der ZGP. Das Joint Venture im Seminarbereich setzt dabei einen ganz wichtigen, zukunftsweisenden Akzent», sagt Matthias Mölleney, Präsident ZGP.

«Mit der Swiss HR Academy erschliessen wir die wichtige Berufsgruppe der HR-Entscheider und bieten eine umfassende Aus- und Weiterbildung im Bereich Personalmanagement an», unterstreicht Professor Matthias Rüegg, Rektor der HWZ. «Wir unterstützen das Joint Venture, um die Zukunftsfähigkeit der eidgenössischen HR-Titel zu sichern und modulare Anschluss-möglichkeiten an Höhere Fachschulen und Fachhochschulen zu eröffnen, die immer wichtiger werden», bestätigt Dr. iur. Christian Zünd, CEO des Kaufmännischen Verbands.

Digitalisierung fordert

Per 1. September 2019 werden die Seminaraktivitäten der ZGP neu durch die Swiss HR Academy geführt. Damit wird das bewährte ZGP-Seminarprogramm in vollem Umfang mit pra-xiserfahrenen, bewährten Referentinnen und Referenten fortgesetzt. Zudem vermittelt die Swiss HR Academy aktuelles HR Know-how, das inhaltlich massgeblich von den Kompetenz-zentren der HWZ getragen wird. «Speziell im digitalen Zeitalter werden analoge Kompetenzen für HR-Verantwortliche immer wichtiger», sagt Dr. Daniel C. Schmid, der designierte Ge-schäftsführer der Swiss HR Academy. Thematische Schwerpunkte bilden die neuen Heraus-forderungen für HR vor dem Hintergrund von Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz oder Blockchain-Technologie.

Das Ziel des Joint Venture ist es, gemeinsam solide zu wachsen, um unseren Kundinnen und Kunden ein noch grösseres, fokussiertes HR-Seminarprogramm inkl. Fachhochschulop-tion anbieten zu können.

Weiterführende Links

ZGP Zürcher Gesellschaft für Personal-Management
Die ZGP Zürcher Gesellschaft für Personal-Management wurde vor über 60 Jahren gegründet und ist heute mit rund 2’500 Einzelmitgliedschaften der grösste politisch unabhängige HR-Fachverband für Führungskräfte, Experten und Nachwuchs aus Wirtschaft und Verwaltung in der Schweiz. Die ZGP ist weit über den Wirtschaftsraum Zürich hinaus tätig und finanziert sich über Mitgliederbei-träge sowie Seminar- und Tagungsgebühren.
www.zgp.ch

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ist Mitglied der Zürcher Fachhochschule (ZFH). Mit 2‘500 Studierenden und 500 Dozierenden ist die HWZ die grösste ausschliesslich berufsbeglei-tende Hochschule im Bereich Wirtschaft der Schweiz. Sie offeriert ein breites Angebot an Studien-gängen auf Bachelor- und Master-Stufe sowie rund 100 Diplom- und Zertifikatslehrgänge und die Möglichkeit zum Doktorat.
www.fh-hwz.ch

Kaufmännischer Verband
Der Kaufmännische Verband ist seit mehr als 140 Jahren das Kompetenzzentrum für Bildung und Beruf im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Umfeld. Er berät und informiert seine Mit-glieder zu Fragen rund um ihre berufliche Laufbahn und setzt sich für die Stärkung ihrer Arbeits-marktfähigkeit ein. Zudem vertritt er Arbeitnehmende aus dem Büro, Verkauf, Gewerbe und der Industrie in rund 40 regionalen und nationalen Gesamtarbeitsverträgen. Der Kaufmännische Ver-band ist an diversen Organisationen und Schulen beteiligt bzw. deren Eigentümer, u.a. auch der HWZ. 

SHRA Logo

Joint Venture von:

kfmv_Logo_CL_3c
HWZ_Medien-Logo-mit-Claim_rgb
ZGP_Logo

Christian Zünd

CEO Kaufmännischer Verband Schweiz
+41 79 815 79 12

CQxKUUAcCgsdGklGFgoCMw5VCRxKW1A=