kfmv_Startup_Group_20_0232_RGB_300dpi

Checkliste für Weiterbildung

Was ist das Ziel, das Sie mit einer Weiterbildung anstreben? Welche Ressourcen haben Sie? Analysieren Sie mithilfe des Kaufmännischen Verbandes die zahlreichen Angebote gründlich.

Der Weiterbildungsmarkt ist riesig. Sie sollten sich deshalb genau überlegen, was Sie wollen. Wir helfen Ihnen mit unserer Checkliste auf die Sprünge. So finden Sie die für Sie relevanten Kriterien und entscheiden sich für das Richtige.

Was ist das Ziel der Weiterbildung?

Ich will mich besser qualifizieren, um beruflich aufzusteigen.

Ich möchte mich spezialisieren.

Ich will mir neue Fachbereiche erschliessen.

Ich habe ein persönliches Interesse an einer Weiterbildung.

Welches sind die Ressourcen für eine Weiterbildung?

Wie viel Zeit kann und will ich aufwenden?

Ist die Weiterbildung mit meinen beruflichen und familiären Verpflichtungen zeitlich vereinbar?

Welche finanziellen Belastungen erwarten mich durch zusätzliche Ausfälle am Arbeitsplatz?

Was offerieren die Anbieter von Weiterbildungen?

Enthält die Kursdokumentation alle relevanten Angaben wie Kosten, Dauer, Ziele, Methoden, Zulassung, Art des Abschlusses, Prüfungsanforderungen, Zertifizierung?

Verfügen die Dozierenden über entsprechende fachliche Qualifikationen sowie Erfahrung in der Erwachsenenbildung?

Kann ich die Lerninhalte direkt in der Praxis umsetzen?

Gibt es Referenzen für Weiterbildungen?

Gibt es in meinem Umfeld Personen, die diese Weiterbildung besucht haben? Waren sie mit dem Angebot zufrieden?

Wer könnte mir sonst Auskunft geben? Wo finde ich Beratung?

Wie sieht die Infrastruktur von Anbietern von Weiterbildungen aus?

Ist der Veranstaltungsort gut erreichbar?

Entsprechen die Unterrichtsräume modernen Standards?

Welches sind die Qualitätsmerkmale der Weiterbildungsanbieter?

Stimmt das das Preis-/Leistungsverhältnis für mich?
Vergleichen Sie ähnliche Angebote, inkl. Nebenkosten für Anmeldung, Unterlagen, Prüfungen, Fahrt- und Übernachtungskosten, externe Kinderbetreuung.

Ist die Einrichtung staatlich anerkannt und gibt es eine regelmässige externe Qualitätsüberprüfung?

Wie viel Erfahrung hat der Anbieter und wie ist sein Ruf?

Unterstützt mein Arbeitgeber bzw. mein Branchenverband die Institution finanziell (Mitgliedervergünstigung, Weiterbildungskooperationen)?

Quelle: SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie

media_Logo KV Bildungsgruppe

Weiterbilden. Mit uns.