kfmv_Business_Excellence_Single_10_1176_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Arbeits- und Lerntechnik
Schwierige Mitarbeiter-Gespräche führen

Erfolgreiche Zusammenarbeit heisst vor allem erfolgreiche Kommunikation. Wie gelungen und professionell wir kommunizieren, zeigen uns insbesondere schwierige Gespräche. Diese erfordern neben klassischen Kommunikationstechniken auch psychologische Kompetenzen und – vor allem - Empathie. Führen Sie kritische Gespräche klar, wertschätzend und zielgerichtet. Gerade schwierige oder unangenehme Gespräche bieten die Chance, die Beziehung mit dem Gesprächspartner zu entwickeln und zu verbessern. Steuern Sie Ihre Kommunikation proaktiv und erreichen Sie mit einer positiven inneren Haltung und dem win-win-Gedanken auch in komplexen und kniffligen Situationen ein konstruktives Ergebnis.

Zielgruppe

  • Führungskräfte, welche sich aktiv mit schwierigen Situationen auseinandersetzen und ihre Kommunikationsfähigkeiten stärken wollen.

Ziel

Sie lernen, Gespräche systematisch und gezielt vorzubereiten, durchzuführen und daraus resultierende Massnahmen umzusetzen.

Inhalt

  • Systematische Gesprächsvorbereitung; fundierte Analyse der Situation, strukturierte und zielorientierte Vorberei-tung
  • Aktive Gesprächsführung; sinnvoller Gesprächsaufbau und -ablauf, Führen mit Fragen, „Aktives Zuhören“, professionelles Feedback
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern, körpersprachliche Signale erkennen und einsetzen, nachhaltige Sicherung von Ergebnissen
  • Innere Grundhaltung; gesprächsbestimmende Faktoren und deren Steuerung, Sender- und Empfänger-Ebenen, unter-schiedliche Persönlichkeitstypen, Eigenverantwortlichkeit fördern
  • Gesprächsnachbereitung; die Kunst der wertschätzenden Kontrolle

Arbeitsweise

Einzel- und Gruppenarbeiten, Referate, Analyse- und Feed-backgespräche, Übungsaufgaben sowie Erfahrungsaustausch

Leitung

Barbara Seeger, Unternehmensberaterin und Trainerin, Personalleiterin

Daten

Dienstag, 17. September 2019, 08.30 bis 16.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Basel, Aeschengraben 15, Basel

Kosten

Mitglieder CHF 300.00, Nichtmitglieder CHF 380.00
inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung, Stehlunch

Hinweise

AGB Seminare KV Basel

Jetzt anmelden