kfmv_Business_Excellence_Single_10_1176_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Selbstmanagement
Gelassen älter werden

Älter werden ist als Thema omnipräsent: die alternde Gesellschaft, Best und Silver Agers, gesund und zufrieden sein im Alter, Eltern- und Altenbetreuung und nicht zuletzt „alt werden ohne alt zu sein“. Manche Marketingstrategie und mancher Mainstream sind überzogen, aber einen Nerv trifft es immer: jede/r von uns altert und wir müssen damit umgehen.

Zielgruppe

  • Alle Personen, die sich auf die eigene Lebensphase Ü50 / Ü60 vorbereiten wollen oder bereits darin sind und Personen, die im Umgang mit älteren Menschen Ihr Verständnis und Ihre Verhaltensweisen zieldienlich anpassen möchten.

Ziel

In diesem Seminar reflektieren Sie, was älter werden bedeutet, für Sie selbst, für andere und in unserer Gesellschaft. Sie lernen, worauf es ankommt, damit Sie möglichst gesund und zufrieden altern. Sie lernen mit sich selbst und anderen Ü50-jährigen wertschätzend und ressourcenfördernd umzugehen.

Inhalt

  • Biologische Lebensphasen: Unterschiede und Auswirkungen
  • Wo stehen Sie aktuell und wie stellen Sie sich Ihren weiteren Lebensweg vor?
  • Welche Faktoren beeinflussen Gesundheit und Resilienz beim Älter werden positiv?
  • Wie sieht Ihre Energiebilanz aus: wo tanken Sie Ressourcen auf und wo verschleissen sie Sie?
  • Wie gehen Sie inskünftig mit sich und anderen Ü50-jährigen um? Worauf achten Sie?

Arbeitsweise

Theoretische Inputs und Aufgaben, viele praktische Übungen einzeln und in Gruppen, mit Arbeitsbuch

Leitung

Kleo Demmak, Coach, Supervisorin und Organisationsberaterin

Daten

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 08.30 bis 16.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Basel, Aeschengraben 15, Basel

Kosten

Mitglieder CHF 300.00, Nichtmitglieder CHF 380.00
Sämtliche Unterlagen, Pausenverpflegung, Stehlunch

Jetzt anmelden