kfmv_Business_Excellence_Single_10_1176_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Selbstmanagement
Nutzen Sie, was Sie haben! – Eigene Stärken und Entwicklungspotenzial erkennen und bewusst managen

Mit Selbstbewusstsein die eigenen Stärken richtig ein-und wertschätzen und schwächere Seiten als Entwicklungschancen erkennen – darum geht es in diesem Samstagsseminar. Mit Hilfe der aktuellen Persönlichkeitstheorie „PSI-Theorie“ erkennen und reflektieren Sie Ihre Präferenzen, wie Sie in verschiedenen Situationen gerne agieren und Sie erfahren, was es für eine gelingende Selbststeuerung braucht.

Zielgruppe

  • Alle Interessierten.

Ziel

Aus dem Seminar nehmen Sie Erkenntnisse und Anregungen mit, wie Sie sich eigener Stärken wertschätzend bewusst(er) werden und schwächere Seiten als Entwicklungspotenzial erkennen.

Inhalt

  • Die vier Handlungssteuerungssysteme im Gehirn: Was prägt unser Handeln?
  • Selbsteinschätzung und Reflexion: Was macht mich aus – und wie nutze ich dies? Welche Entwicklungsfelder sehe ich bei mir?
  • Selbststeuerung: Bewusster Umgang mit den eigenen Veranlagungen und Kompetenzen
  • Ansatzpunkte für das persönliche Selbstmanagement

Arbeitsweise

Theoretische Inputs, Selbstreflexion (Fragebogen), praktische Übungen, Erfahrungsaustausch

Leitung

Karin Gisin, selbständige Trainerin, Lern- und Motivationsberaterin und PRB®-Coach IPSIS® (Persönlichkeits- u. Ressourcenorientierte Beratung – Institut PSI Schweiz®)

Daten

Samstag, 15. Juni 2019, 08.30 bis 13.00 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Basel, Aeschengraben 15, Basel

Kosten

Mitglieder CHF 100.00, Nichtmitglieder CHF 195.00
inkl. Unterlagen und Pausenverpflegung

Hinweise

Es besteht die Möglichkeit für ein gemeinsames Mittagessen mit den anderen Kursteilnehmenden (freiwillig, auf eigene Kosten). Entscheid auch spontan möglich.

Jetzt anmelden