Seitennavigation & Suche

Wir veranstalten jährlich eine Tagung speziell für alle Berufs- und Praxisbildner/innen in der Deutschschweiz. An unserem Schwerpunktevent geben wir Ihnen aktuelle Inputs, die Sie direkt in die Praxis umsetzen können. Der «Arrival-Zmorge» oder der «Departure-Apéro» bieten eine gute Gelegenheit, sich mit Ihren Berufskollegen und -kolleginnen aus unterschiedlichen Branchen zu vernetzen. Ganz nach dem Motto "Von der Praxis für die Praxis".

3. Herbsthalbtagung am 6. November 2019

Ein Blick in die digitale Zukunft – wie arbeite ich mit meinen Lernenden in einem sich rasch verändernden Büroalltag?

Am Mittwoch, 6. November 2019, findet die dritte Herbsthalbtagung der Fachgruppe wbp „Wir Berufs- und Praxisbildner/innen“ im Bildungszentrum Sihlpost in Zürich statt. Die Halbtagung zeigt, wie rasch sich unser Büroalltag verändert, sich innert kurzer Zeit interessante, neue Möglichkeiten eröffnen und wie Arbeit im 21. Jarhundert geleistet wird.

Wir zeigen Ihnen gemeinsam mit dem Digitalen Nomaden und Berufsbildner Lorenz Ramseyer, welche Skills an Bedeutung gewinnen und wie Sie den Berufsalltag Ihrer Lernenden zukunftssicher gestalten. Freuen Sie sich auf ein interaktives Referat!

Sie werden zum Mastermind

Sie reflektieren, tauschen aus und praktizieren „Learning by Doing“. Sie führen ein Online-Brainstorming durch und stimmen anschliessend elektronisch über den besten Publikumsvorschlag ab. Auf Ihrem Smartphone arbeiten Sie kollaborativ an einem Textdokument und starten ein virtuelles Meeting per Videochat. Dafür ist keine komplizierte Installation nötig. Gemeinsam praktizieren wir das, was in naher Zukunft Realität sein wird. Vor Ort. Und nach der Tagung wenden Sie es direkt im Alltag an. So einfach geht Wandel!

Jetzt Einladung inkl. Programm herunterladen. 

Wählen Sie zwischen Morgen und Nachmittag

Zum Referenten

Erfahren Sie mehr über Lorenz Ramseyer. Unser Portrait gibt einen Einblick in den Arbeitsalltag des Berufsbildners.

Haben Sie Fragen?

Lernen Sie uns kennen