Seitennavigation & Suche

Reform-Werkstatt zur neuen KV-Lehre ab 2023

CHF 25.00 CHF 50.00 ohne Mitgliedschaft

Ausgebucht
Reform-Werkstatt zur neuen KV-Lehre ab 2023
CHF 25.00
CHF 50.00 ohne Mitgliedschaft
Ausgebucht

Dieser Event ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste. Gerne können Sie uns per E-Mail (info@kvbasel.ch) kontaktieren.


Die Bildungsverordnungen und die Bildungspläne für die neuen beruflichen Grundbildungen «Kauffrau/Kaufmann EFZ» und «Kauffrau/Kaufmann EBA» treten auf Lehrbeginn 2023 in Kraft. Die Grundlagen liegen vor, um eine qualitativ hochstehende Umsetzung bis zum Start 2023 weiter voranzutreiben und die grosse Erfolgsgeschichte der KV-Lehre fortzuführen.

Dieser Abend liefert das ganze Jahr 2022 hindurch die Möglichkeit, übergeordnete Fragen aus der Praxis vorab einzugeben, die dann an den entsprechenden Durchführungen beantwortet werden.

Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Fachgruppe wbp – Wir Berufs- und Praxisbild- ner:innen genau der richtige Ort für regelmässige Austauschtreffen ist und wir gut daran tun, die Umsetzung der neuen KV-Lehre gemeinsam anzugehen.

Wir freuen uns auf weitere Begegnungen mit Ihnen und danken herzlich für Ihr Engagement!

Datum, Zeit und Ort

15. 9. 2022
18:00 – 21:00

Donnerstag

Kaufmännischer Verband Basel
Aeschengraben 15
4051 Basel

Ort

Wichtiges zum Event

Warteliste

Dieser Event ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste. Gerne können Sie uns per E-Mail kontaktieren.

info@kvbasel.ch

Ihre Fragen

Stellen Sie Ihre Fragen zum Thema vorab bei Ihrer Anmeldung. Verwenden Sie dafür das Feld Mitteilung.

Fachgruppe wbp

Für Mitglieder der Fachgruppe wbp ist die Teilnahme kostenlos. Wählen Sie bei der Anmeldung die Option «Ich bin Mitglied» und verwenden den Promocode: st296CQs

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir sind erreichbar unter T +41 31 390 60 30 oder per Mail.

wbp@kfmv.ch

Wichtige Informationen COVID-19

Der Kaufmännische Verband Basel hält sich an die geltenden Bestimmungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) bzw. an die Bestimmungen der kantonalen Behörden. Die Vorgaben des Bundes sowie aktuelle Empfehlungen des BAG dienen als Basis für die Durchführung und Massnahmen dieser Veranstaltung. Der Kaufmännische Verband Basel behält sich vor, die Massnahmen zur Durchführung jederzeit zur aktuellen COVID-Situation anzupassen und die Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben.

Die Referenten

Vera Class

Nationaler Lead Fachgruppe wbp – Wir Berufs- und Praxisbildner:innen, Kaufmännischer Verband Schweiz
Vera Class

Michael Kraft

Leiter Bildung, Kaufmännischer Verband Schweiz
T T +41 44 283 45 72
M Mail
Michael Kraft