Seitennavigation & Suche

Eigene Stärken kennen - Potenziale nutzen (2 Abende)

CHF 150.00 CHF 300.00 ohne Mitgliedschaft

Eigene Stärken kennen - Potenziale nutzen (2 Abende)
CHF 150.00
CHF 300.00 ohne Mitgliedschaft

Teil I Grundlagen, am 6.2.2020
Teil II Vertiefung und Umsetzung, am 19.2.2020

Meine Stärken kann ich nur „vermarkten“, fördern und wirkungsvoll nutzen, wenn ich sie kenne und weiss, wie ich damit „funktioniere“. Und auch meine schwächeren Eigenschaften kann ich nur dann gezielt steuern und weiterentwickeln, wenn ich mir derer bewusst bin und weiss, was es für die sogenannte Selbststeuerung braucht.

Datum, Zeit und Ort

6. 2. 2020 – 19. 2. 2020
17:30 – 20:30

Donnerstag

Teil I findet am 6.2.2020 statt. Teil II findet am 19.2.2020 statt.

Kaufmännischer Verband Basel
Aeschengraben 15
4051 Basel

Ort

Wichtiges zum Seminar

Zielgruppe

Alle Interessierten.

Ziel

Im Teil I Grundlagen nehmen Sie Erkenntnisse mit, wie Sie sich eigener Stärken wertschätzend bewusst(er) werden und schwächere Seiten als Entwicklungspotenzial erkennen. Im Teil II Vertiefung und Umsetzung ergänzen Sie diese Erkenntnisse mit praktischer Arbeit zum Thema Selbststeuerung und Selbstmanagement.

Inhalt Teil I Grundlagen

  • Wie unser Gehirn beim Handeln funktioniert
  • Persönliche Veranlagungen
  • Selbsteinschätzung und Reflexion
  • Selbststeuerung durch Gefühlsmanagement

Inhalt Teil II Vertiefung und Umsetzung

  • Erkenntnisse aus dem Alltag
  • Selbststeuerungskompetenzen
  • Ansätze und Hilfsmittel für gezielte Selbststeuerung
  • Bearbeiten eines persönlichen „Selbstmanagement-Themas“

Arbeitsweise

Theoretische Inputs (PSI-Theorie von Julius Kuhl), Selbstreflexion (Fragebogen), praktische Übungen, Erfahrungsaustausch. In Teil II zusätzlich Arbeit an eigenem Thema in Kleingruppen.

Services

Unterlagen sowie Pausenverpflegung

Referentin

  • Karin Gisin, lic.rer.pol.

    selbständige Trainerin, Lern- und Motivationsberaterin und PRB®-Coach IPSIS®


Weitere Seminare