Seitennavigation & Suche

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Situation

Auch der Kaufmännische Verband Bern und Sie als unsere Kundin, als unser Kunde, sind von den Massnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus betroffen.

Die Veranstaltungen und Seminare vom Kaufmännischen Verband Bern werden bis und mit Ende April entweder online angeboten, verschoben oder notfalls abgesagt. Wir halten alle Teilnehmenden auf dem Laufenden. Wir danken Ihnen bestens für Ihr Verständnis. Bei Fragen kommen Sie ungeniert auf uns zu. Wir sind per Mail info@kfmv-bern.ch oder telefonisch unter 031 390 60 30 für Sie da.

Rechtsberatung in Bern/Solothurn/Aargau

Rechtsberatung in Bern/Solothurn/Aargau

Stecken Sie in einer schwierigen Situation am Arbeitsplatz und möchten wissen, wie es um Ihre Rechte und Pflichten im Anstellungsverhältnis steht? Wir beraten Sie persönlich und beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema.

Als Mitglied des Kaufmännischen Verbands haben Sie Anspruch auf eine unentgeltliche Rechtsberatung. Als Spezialisten in den Bereichen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht beantworten unsere Experten und Expertinnen Ihre persönlichen Fragen zu Themen wie Arbeitsvertrag, Kündigung, Ferien, Überstunden, Zeugnisse und Sozialversicherungen.

Spezialberatung Whistleblowing

Stellen Sie Gesetzesverstösse und Unregelmässigkeiten an Ihrem Arbeitsplatz fest und möchten diese Vorgesetzten und den zuständigen Behörden melden? Wir geben Auskunft über die aktuell gültige Rechtslage und die Fallstricke im Bereich Whistleblowing.

Hotline: +41 44 283 45 10

Telefonzeiten: Montag bis Freitag 09:30 – 11:30 und 13:30 – 15:30

Ratgeber zum geltenden Arbeitsrecht

Die beiden Ratgeber «Die Anstellung im kaufmännischen Beruf» und «Arbeitsplatz Detailhandel» liefern Antworten auf wichtige arbeitsrechtliche Fragestellungen. Anhand von Verhaltenstipps und Hinweisen für angemessene vertragliche Regelungen erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Arbeitssituationen umgehen können. Die beiden Ratgeber werden laufend aktualisiert.

Rechtsschutzversicherung für Mitglieder

Als Mitglied des Kaufmännischen Verbands sind Sie rechtsschutzversichert, wenn Sie als Arbeitnehmer/in mit Ihrem Arbeitgeber arbeitsrechtliche und/oder sozialversicherungsrechtliche Streitigkeiten haben. Unseren Mitgliedern gewähren wir gemäss den jeweils gültigen Versicherungsbestimmungen eine Kostendeckung bis zu 250 000 Franken.  Die Rechtsschutzversicherung greift nach einer Karenzfrist von 3 Monaten und gilt ausschliesslich für Rechtsverfahren (exklusiv der vorprozessualen Mandatierung von Anwälten). Eine detaillierte Regelung zum Selbstbehalt finden Sie in unserem Reglement zum Rechtsdienst und Rechtsschutz unter «Downloads» auf dieser Seite.

Downloads

Reglement zum Rechtsdienst und Rechtsschutz des Kaufmännischen Verbands

Kontakt

Weitere Beratungsangebote