Seitennavigation & Suche

Protokollführung – rechtlich, inhaltlich und sprachlich korrekt (2 Tage)

CHF 612.00 CHF 765.00 ohne Mitgliedschaft

Protokollführung – rechtlich, inhaltlich und sprachlich korrekt (2 Tage)
CHF 612.00
CHF 765.00 ohne Mitgliedschaft

Protokolle sind unabdingbare Betriebsdokumente und bilden das Rückgrat der Führungskommunikation. An diesem zweitägigen Kurs lernen Sie, rechtlich und betrieblich korrekt, inhaltlich und sprachlich einwandfrei sowie zweckmässig zu protokollieren.

Datum & Ort

6. 5. 2020 – 7. 5. 2020
08:30 – 16:30

Mittwoch

Kaufmännischer Verband Bern
Schlösslistrasse 29
3008 Bern

Seminarraum

Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Details zum Seminar

Inhalt

– Warum, wo und wann protokollieren?
– Was und wie protokollieren?
– Wie Protokolle gestalten?
– Wer protokolliert?

Arbeitsweise

Kurzvorträge, Präsentationen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussionen

Zielgruppe

Kaufmännische und Verwaltungsangestellte von privaten und öffentlichen Organisationen, Generalsekretär/innen, Gemeindeschreiber/innen, Projektleiter/innen, Knowledge Management Workers, NGOs

Ziel

Die Teilnehmenden können das Leistungskonzept und das Protokollsystem skizzieren, Protokollarten nennen bzw. situationsgerecht einsetzen, Protokollinhalte korrekt aufzeichnen, sprachlich korrekt formulieren und aufbauen, ein Protokolldokument situationsgerecht gestalten, Rechte und Pflichten der Protokollführung korrekt wahrnehmen und die Rollenverteilung in Sitzungen erkennen.

Hinweis

Einzelcoaching / personalisierte Schulungen können auf Anfrage gebucht werden.

Seminarleitung

  • Daniel L. Ambühl

    dipl. Kaufmann K + A, SKU, Präsident des SVIK, Praxis für
    Unternehmens- und Verwaltungskommunikation


Seminare, welche Sie auch interessieren könnten