Seitennavigation & Suche

Berufsbildung: Grundkurs und Weiterbildung

    Nachstehend finden Sie unser vielfältiges Angebot rund um die Aus- und Weiterbildung für Berufs- und Praxisbildner/innen - inklusive neuen Online-Seminaren und allem Wissenswerten zur Reform Kaufleute 2022.

    Nur wer schon Lernende begleitet hat, kennt die zahlreichen Herausforderungen, welche während einer Lehrzeit auftauchen können. Hier finden Sie unser Aus- und Weiterbildungsprogramm 2021, um Sie als Berufs- und Praxisbildner/in bestmöglich zu begleiten. Die Seminare werden je nach Situation online oder an gut erreichbaren Standorten im Kanton Bern durchgeführt.

    Komplettes Seminar-Angebot Berufsbildung Flyer PDF zum Download
    Reform Kaufleute 2023 - aktuelle Online-Seminare Flyer PDF zum Download
     

    Reform Kaufleute 2023

    Die Reform Kaufleute 2023 ist in aller Munde und wir sind mittendrin. Die Reform verbindet bewährte Elemente der heutigen Ausbildung mit notwendigen Innovationen. Gerne begleiten wir Sie mit den entsprechenden Themen schrittweise bis zur Umsetzung im Jahr 2023 und informieren Sie laufend über Wissenswertes.

    1. Im Online-Seminar gehen wir dieser Frage nach und liefern Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand des Reformprozesses.

      Kursdaten
      Dienstag, 05.10.2021 | 13:30 - 16:00 Uhr | Infos & Anmeldung
      Montag, 08.11.2021 | 09:00 - 11:30 Uhr | Infos & Anmeldung 
      Freitag, 03.12.2021 | 13:30 - 16:00 Uhr | Infos & Anmeldung

    2. Die Reform Kaufleute 2023 verändert die Rolle von Berufs- und Praxisbildner/innen. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen und sichern Sie sich neue Perspektiven.

      Kursdaten
      Freitag, 12.11.2021 | 09:00 - 11:30 Uhr | Infos & Anmeldung
      Montag, 13.12.2021 | 13:30 - 16:00 Uhr | Infos & Anmeldung
       

    3. Wie nutze ich die relevanten Plattformen für kollaboratives Arbeiten und gemeinsames Planen mit meinen Lernenden und im Team? Gemeinsam schauen wir die Basis-Funktionalitäten und Einsatzmöglichkeiten
      von Miro, Mentimeter und Zoom an. Voraussetzung: Interesse am kollaborativen Arbeiten

      Kursdaten
      Neue Durchführungsdaten folgen

    4. Berufs- und Praxisbildner/innen moderieren Sitzungen, vermitteln Inputs und regen den Austausch im Team an. Wir gestalten gemeinsam einen exemplarischen Workshop mit Storytelling auf Miro (erweiterte Funktionalitäten) mit Einbindung unterschiedlicher Plattformen und Formate wie bspw. Umfragen und BreakOut-Sessions.
      Voraussetzungen: Teilnehmende haben schon einmal mit den Tools wie Miro, Mentimeter, Zoom gearbeitet (bspw. Teilnehmende aus dem Online-Seminar 1)

      Kursdaten
      Neue Durchführungsdaten folgen

    5. Wie kann die Kollaboration im Team verbessert werden? Wie können wir sinnvolle Rahmenbedingungen schaffen, um kollaboratives Arbeiten zu ermöglichen? Gemeinsam schauen wir unterschiedliche Planungstools wie Asana, Trello, Evernote, Slack, Teams Channels für Kollaboration an und bestimmen mögliche Rahmenbedingungen und Regeln für die Zusammenarbeit mit den Lernenden und im Team.

      Zielgruppe: Einsteiger/innen, die an der Planung und Implementierung von Kollaboration interessiert sind

      Kursdaten
      Montag, 18.10.2021 | 14:00 - 16:30 Uhr | Infos und Anmeldung
      Donnerstag, 28.10.2021 | 08:30 - 11:00 Uhr | Infos und Anmeldung
      Dienstag, 02.11.2021 | 11:00 - 13:30 Uhr | Infos und Anmeldung

       

    Rund um die Rekrutierung von neuen KV-Lernenden

    Die Rekrutierung von neuen KV-Lernenden steht an. Durch die Reform der kaufmännischen Grundbildung und das Thema Social Distancing ergeben sich für Berufs- und Praxisbildner/innen viele neue Fragen und Möglichkeiten, die an den beiden nachfolgenden kompakten Online-Seminaren beantwortet resp. erläutert werden. Jetzt ist die richtige Zeit, sich neue Impulse zu holen und den Rekrutierungsprozess fit für die Zukunft zu machen.

    1. Die Reform Kaufleute 2022 hat auch einen Einfluss auf die Rekrutierung von neuen KV-Lernenden. Das Online-Seminar beinhaltet viele Vorbereitungsimpulse, praktische Umsetzungsideen und wird durch den gemeinsamen Austausch und das Beantworten von Fragen abgerundet.

      Kursdaten
      Neue Durchführungsdaten folgen

    Lehrstart in der Corona-Pandemie – Unterstützung in Zeiten psychischer Belastungen

    Der Beginn einer Lehre ist der Start in eine neue Lebensphase – eine spannende Zeit, in der sich vieles verändert und in welcher die Themen Unabhängigkeit und Selbstbestimmung besonders wichtig sind. Die Corona-Pandemie hat diese Lebensphase drastisch verändert und die jungen Menschen stark eingeschränkt.

    1. Wie können wir die Lernenden als Berufs- und Praxisbildner/innen in dieser Zeit begleiten?
      In diesem Seminar erhalten alle Interessierten Tipps, was für die psychische Gesundheit von Lernenden wichtig ist und gehen den Begriffen Selbstakzeptanz, Selbstfürsorge, Ausgleich und Kontakt nach. 

      Kursdaten
      Mittwoch, 27.10.2021 | 08:30 - 12:00 Uhr | Infos & Anmeldung
      Donnerstag, 25.11.2021 | 13:00 - 16:30 Uhr | Infos & Anmeldung

    Weiterbildungen

    1. Der Kurs bietet zukünftigen oder neuen Praxisbildner/innen das notwendige Rüstzeug, um sich in der neuartigen Führungs- und Vorbildfunktion sicher und wohl zu fühlen. 

      Kursdaten 
      Montag, 18.10.2021 Infos und Anmeldung.

    2. Sie erhalten einen branchenunabhängigen Einblick in die korrekte Umsetzung der ALS und PE (KN). 

      Kursdaten
      Montag, 29.11.2021 Infos und Anmeldung. 
      Montag, 13.12.2021 Infos und Anmeldung.

    3. Die Führung von Lernenden ist eine wichtige und anspruchsvolle Aufgabe. Gefordert sind Einfühlungsvermögen, Fingerspitzengefühl und das Gespür für die richtige Intervention zum richtigen Zeitpunkt.

      Kursdaten
      Mittwoch, 20.10.2021 Infos und Anmeldung.

    4. Eine professionelle Einführung von Lernenden in den Lehrbetrieb ist für beide Seiten von entscheidender Bedeutung. Lernen Sie mehr über die praktische Weitergabe von Informationen und die Vermittlung von berufsspezifischen Inhalten.

      Kursdaten
      Mittwoch, 1.12.2021 Infos & Anmeldung.

    5. Sie erhalten Kenntnisse über die mündliche und schriftliche betriebliche Abschlussprüfung und wissen, welche Schwerpunkte im Lernen gesetzt werden. 

      Kursdaten
      Donnerstag, 2.12.2021 Infos und Anmeldung.

    Grundkurs

    1. Der vom SBFI anerkannte, fünftägige Ausbildungskurs für Berufsbildner/innen wird durch den Kaufmännischen Verband Bern an gut erreichbaren Standorten im Kanton Bern durchgeführt. Der Kurs wird von ausgewiesenen Praktiker/innen mit langjähriger Erfahrung und neuestem Wissen in der Berufsbildung geleitet. Dem Kaufmännischen Verband Bern ist die Ausbildung von Berufs- und Praxisbildner/innen seit jeher ein Herzensanliegen. Der Verband setzt sich für die Stärkung der beruflichen Grund- und Weiterbildung ein. Beim Kaufmännischen Verband Bern erhalten Sie nicht nur eine fundierte Ausbildung – Sie profitieren darüber hinaus von den Erkenntnissen aus den neuesten Studien und den Trends der Arbeitswelt 4.0, die Sie sofort in die Praxis umsetzen können. Ein grosses Netzwerk und attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Berufsbildung runden das Angebot ab.

      Voraussetzungen für die Absolvierung
      Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis und zweijährige Praxis im Lehrgebiet oder gleichwertige Qualifikation. Für Teil-Dispensationen ist das Mittelschul- und Berufsbildungsamt Kanton Bern zuständig. Ein Gesuch um Teil-Dispensation ist dort mindestens 30 Tage vor Kursbeginn einzureichen.
       

      Inhalt

      • Rekrutierung von Lernenden
      • Planung der betrieblichen Ausbildung
      • Umgang mit der heutigen Jugend, Entwicklung im Jugendalter
      • Lehren und Lernen im Betrieb
      • Gesprächsführung
      • Faire Bewertung
      • Rechtliche Grundlagen
      • Gesundheitsförderung und Suchtprävention
      • Zusammenarbeit Schule/Betrieb/ÜK
      • Qualifikationsverfahren

      Arbeitsweise
      Vermittlung von Praxiswissen und Theorie, Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch und Reflexionsübungen

      Zielgruppe & Ziel
      Interessierte Personen, die erstmalig Lernende ausbilden und begleiten und sich fundiert auf diese Aufgabe vorbereiten wollen.

      Abschluss
      Die Absolvent/innen des Berufsbildner/innenkurses erhalten den eidgenössisch anerkannten Kursausweis für Berufsbildner/innen (Art. 44 BBV), sofern 100 % Präsenz im Unterricht erfüllt wird.

      Hinweis zu den KV-Kursen
      Bei den KV-Kursen erlernen Sie während eines Tages die wichtigsten Inhalte der kaufmännischen Grundbildung. Sie arbeiten mit den für Sie relevanten branchenbezogenen Dokumenten und behandeln die Noten-relevanten Instrumente der betrieblichen Ausbildung.

      Termine Kursdurchführungen 2021 - jeweils à 5 Tage von 08.30 bis 16.30 Uhr

      H Kurs 27. Oktober bis 4. November 2021 geplant in Burgdorf (alle Berufe) 
      Infos und Anmeldung

      J Kurs 16. bis 24. November 2021 online (alle Berufe) 
      Infos und Anmeldung

      K Kurs 7. bis 14. Dezember 2021 geplant in Bern (ausschliesslich KV) 
      Infos und Anmeldung

      Die genauen Kurstage finden Sie in der jeweiligen Kursausschreibung. 

    Fachgruppe wbp - Wir Berufs- und Praxisbildner/innen

    1. Die Fachgruppe wbp bietet gezielte, praxisnahe Unterstützung für den Berufsalltag. Sie vernetzt Menschen und sorgt für deren Wissensaustausch.

      Erfahren Sie mehr über die Fachgruppe wbp und alle Ihre Vorteile als Mitglied hier.

    2. Im Rahmen der wbp-Fachgruppe veranstalten wir regelmässig Abendevents für Berufs- und Praxisbildner/innen in der gesamten Deutschschweiz. Für Fachgruppenmitglieder ist die Teilnahme in allen Regionen kostenlos. Lassen Sie sich an unseren Abendevents inspirieren. Erfahren Sie Neues, frischen Sie Ihr Wissen auf oder vertiefen Sie Ihre Kenntnisse rund um die betriebliche Ausbildung. 
       

      Hier geht es zu den wbp-Events 2021.