Seitennavigation & Suche

online - «Digitale Kooperation» - Erfolgsfaktoren für virtuelle Teams

CHF 188.00 CHF 235.00 ohne Mitgliedschaft

online - «Digitale Kooperation» - Erfolgsfaktoren für virtuelle Teams
CHF 188.00
CHF 235.00 ohne Mitgliedschaft

Die Gestaltung der Arbeit befindet sich im starken Wandel. Bisher prägten überwiegend hierarchische Führungsmuster mit Präsenzkultur den Arbeitsalltag. Zukünftig werden virtuelle Teams ortsunabhängig zusammenarbeiten. Wie bauen Sie unter diesen Bedingungen ein kooperatives und produktives Team auf, wenn die Mitarbeiter sich nur virtuell begegnen können? Sie lernen wie Teams erfolgreich ortsunabhängig geführt werden. Welche Leadershipqualitäten stehen im Vordergrund und wie wird zielführend kommuniziert? Meine erprobten Praxistipps als digitaler Nomade inspirieren Sie, die Inputs und Lerninhalte direkt nach dem Kurs umzusetzen.

Datum & Ort

17. 2. 2021
14:00 – 17:00

Mittwoch

Online
durchgeführt durch den
Kaufmännischen Verband

Live Kurs

Details zum Seminar

Inhalt

  • Remote Work
  • Zusammenarbeit in virtuellen Teams
  • Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Digitale Kooperation
  • Unternehmenskultur in Remote Teams
  • Virtuelle Meetings

Arbeitsweise

Arbeiten im Plenum, Einzel-Arbeiten, Besprechungen

Zielgruppe

  • Führungskräfte aller Hierarchiestufen
  • Führungskräfte gemischte und virtueller Teams (Vor-Ort und virtuelle Teammitglieder)
  • Mitarbeiter virtueller Teams
  • Mitarbeiter, die im Home-Office arbeiten

Ziel

  • Sie kennen die strategischen und organisatorischen Voraussetzungen für die digitale Kooperation und können diese in ihrem Kontext anwenden.
  • Sie kennen die möglichen Gefahren im Einsatz von digitalen Kooperationslösungen /-ansätzen.
  • Sie kennen den Nutzen und die Einsatzmöglichkeiten von aktuellen Tools für die digitale Kooperation und virtuelle Meetings.
  • Sie kennen die Voraussetzungen zum Führen und Motivieren von virtuellen Teams anhand von Best Practice Bespielen aus erfolgreichen Remote Firmen in der Schweiz und im Ausland.

Seminarleitung

  • Lorenz Ramseyer
    Hauptreferent

    Der Referent der diesjährigen Herbsthalbtagung, Lorenz Ramseyer, ist Präsident der Digitalen Nomaden Schweiz und organisiert regelmässig Mastermind-Meetups mit den Mitgliedern. Er hat Erfahrungen als Klassenlehrer und Schulleiter gesammelt, danach in die IT gewechselt und ist nun als IT-Consultant teilselbstständig. Zudem arbeitet er im SBFI mit einem 40%-Pensum als Berufsbildungsverantwortlicher.


Seminare, welche Sie auch interessieren könnten