Seitennavigation & Suche

Women@ – ist eine Veranstaltungsreihe des Kaufmännischen Verbands Ostschweiz - Exklusiv für Frauen

An unseren Anlässen «Women@» beleuchten wir Themen zur Arbeitswelt 4.0, wie z. B. die berufliche Positionierung von Frauen in den verschiedenen Lebensphasen, den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt, usw.

«Women@(Fast) so gut wie die Männer - Weibliche Geschäftskleidung zwischen Anpassung und Eigenständigkeit.»

Begleiten Sie uns ins Textilmuseum St. Gallen, wenn es heisst: «Women@(Fast) so gut wie die Männer? Weibliche Geschäftskleidung zwischen Anpassung und Eigenständigkeit.»

50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht in der Schweiz. Anlässlich des Jubiläums zeigt das Textilmuseum St.Gallen Kostüme und Accessoires, die weiblichen Machtanspruch und weibliche Machtrepräsentation im Wandel von Gesellschaft, Politik und Mode versinnbildlichen. Einen Fokus legt die Schau «Robes politiques» auf die öffentliche Wahrnehmung bedeutender Frauen, deren Erscheinen auf der politischen Bühne damals wie heute nicht nur mit Beifall, sondern vielfach auch mit (Stil-)Kritik bedacht wurde und wird.

Es freut uns sehr, PD Dr. Monika Kritzmöller, Trends + Positionen, als Referentin begrüssen zu dürfen. Sie führt durch die Ausstellung und referiert zum Thema der Geschäftskleidung.

Datum: Dienstag, 9. November 2021
17.30 Uhr: Türöffnung und Empfang
18.00 bis 19.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung und Referat von PD Dr. Monika Kritzmöller
19.30 bis 20.30 Uhr: Austausch und Netzwerkapéro
20.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Ort: Textilmuseum St. Gallen, Vadianstrasse 2, 9000 St. Gallen (Routenplaner). Bitte beachten Sie, dass das Schutzkonzept des Textilmuseums gilt: Der Museumsbesuch ist geimpften, getesteten oder genesenen Personen vorbehalten. Eintritt wird nur gegen Vorlage eines gültigen Zertifikats plus Ausweisdokument gewährt.
Anzahl Teilnehmende: max. 25 Personen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtig.
Kosten: Für Mitglieder des Kaufmännischen Verbands Ostschweiz ist der Anlass kostenlos (bitte Mitglied-Nr. angeben), Nichtmitglieder bezahlen CHF 50.00 (Rechnung wird nach Anmeldung versendet).
Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es an info@kfmv-ostschweiz.ch. Herzlichen Dank im Voraus.
Anreise: Das Textilmuseum liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt, ist es gut zu Fuss oder mit Bahn und Bus zu erreichen.Bei Anreise mit dem PKW empfiehlt es sich, ein Parkhaus im Stadtzentrum aufzusuchen. Aktuelle Informationen zu den Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

Anmeldeschluss: 2. November 2021

«Women@Networking mit LinkedIn» im Thurgau!

Women@«Networking mit LinkedIn»

Die Bedeutung von Online-Networking nimmt - auch aufgrund der Pandemie - stetig zu. Fehlende Messen und Events, eingeschränkte physische Treffen und zunehmende Homeoffice-Tätigkeit entziehen dem klassischen Face-to-Face Networking die Grundlage. Der Vortrag erläutert die Funktionsweise von LinkedIn, dem grössten Online-Business-Netzwerk. Im Fokus stehen folgende Themen:

  • Ein professionelles Profil erstellen
  • Netzwerke aufbauen
  • Netzwerke pflegen

Referent: Daniel Steiner, Kommunikationsberater, Eidg. dipl. Marketing- und Werbeleiter, Kommunikationsfachmann KS/CS, Dozent HF, Lehrbuchautor, Teilzeit-Lehrbeauftragter an der OST für Marketing, digitales Marketing und Social Media. Daniel Steiner war 32 Jahre lang Inhaber und Verwaltungsrat einer Kommunikationsagentur und ist spezialisiert auf integrierte Kommunikation off- und online. Auch als Stiftungsrat verfügt er über einige Jahre Erfahrung im Netzwerken. Seit einigen Jahren unterrichtet er den Einsatz von Linkedin als Netzwerk-, Marketing- und Verkaufsinstrument für Personen aus verschiedenen Kaderstufen.

Datum: Mittwoch, 10. November 2021
17:45 Uhr: Türoffnung und Empfang
18:00 bis 19:30 Uhr: Referat von Daniel Steiner, inkl. Fragerunde
19.30 bis 20.30 Uhr: Austausch und Netzwerkapéro
Ort: Eisenwerk, Industriestrasse 23, 8500 Frauenfeld (Routenplaner). Bitte beachten Sie, dass das Schutzkonzept des Eisenwerks gilt.
Kosten: Mitglieder des Kaufmännischen Verbands Ostschweiz besuchen den Anlass kostenlos (bitte Mitglied-Nr. angeben), Nichtmitglieder zahlen CHF 50.00 (Rechnung wird nach Anmeldung versendet).
Anreise: Das Eisenwerk kann bequem zu Fuss (ca. 6 Min.) vom Bahnhof Frauenfeld aus erreicht werden. Es gibt einige Parkplätze vor dem Eisenwerk zur Verfügung.
Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es an info@kfmv-ostschweiz.ch. Herzlichen Dank im Voraus.

Anmeldeschluss: 3. November 2021