Seitennavigation & Suche

Coronavirus – aktuelle Informationen der Sektion Zürich

Der Kaufmännische Verband Zürich hat aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus entschieden, die Geschäftsstelle an der Pelikanstrasse 18 in Zürich für den physischen Kontakt bis und mit 30. April 2020 zu schliessen.

Wir sind weiterhin für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch unter 044 211 33 22 (Mo-Do: 08.00 - 17.00 Uhr / Fr: 08.00 - 16.00 Uhr) sowie per E-Mail und über unsere Website.

Wir passen unsere Dienstleistungen laufend den aktuellen Entwicklungen an. Über unseren Newsletter sowie unsere weiteren Online-Kanäle (Website, LinkedIn, Facebook) bleiben Sie stets informiert. Detailinformationen zu unseren Dienstleistungen folgen.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Ihr Kaufmännischer Verband Zürich

Wir sind für Sie da!

Rechtsdienst für Mitglieder

Unser Rechtsdienst-Team ist weiterhin zu folgenden Zeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar:

Montag bis Freitag
9.00 bis 11.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
(ausser Mittwochnachmittag)

Kontakt
Telefon +41 44 211 33 22
rechtsberatung@kfmv-zuerich.ch

Vielleicht wurde Ihre Frage schon gestellt? In unserem FAQ finden Sie Antworten zu Arbeitsrecht, Kurzarbeit, Schulschliessungen, Quarantäne usw.

Solidarische Leistungen für Nichtmitglieder

Der Kaufmännische Verband zeigt sich solidarisch und stellt in dieser speziellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus folgende Beratungsdienstleistungen auch Nichtmitgliedern zur Verfügung:

Beratung rund um Arbeits- und Sozialversicherungsrecht: rechtsdienst@kfmv.ch

Beratung für Lernende, Eltern sowie Berufs- und PraxisbildnerInnen rund um Fragen rund um die Lehre: jugend@kfmv.ch

Laufbahn- und Karriereberatung

Beratungstermine der Laufbahn- und Karriereberatung finden telefonisch oder über eine Online-Beratungsplattform (datengeschützt und internetbasiert) statt.

Haben Sie einen Beratungstermin vereinbart? Gerne informieren wir Sie per E-Mail über das konkrete Vorgehen.

Die Laufbahnberaterinnen bieten in dieser aussergewöhnlichen Zeit auch die Möglichkeit von Gesprächen für Menschen in belastenden Situationen (per Telefon).

Unsere Schulen

Der Bundesrat hat den Präsenzunterricht an Schulen, Hochschulen und übrigen Ausbildungsstätten bis am 19. April 2020 untersagt. Dies gilt auch für die KV Business School Zürich, für die Wirtschaftsschule KV Zürich sowie für die Controller Akademie.

Die KV Business School Zürich wird alle Studierenden lehrgangsspezifisch über das weitere Vorgehen bis spätestens 20. März 2020 informieren. Zwischenzeitlich wird an alternativen Unterrichtslösungen gearbeitet. Link

Die Wirtschaftsschule KV Zürich informiert laufend über die getroffenen Massnahmen. Schüler werden von ihren Lehrenden über den Fernunterricht informiert. Link

Die Controller Akademie informiert laufend über die getroffenen Massnahmen. Es wird sichergestellt, dass der Stoff weiterhin zeitnah vermittelt werden kann.

Events und Seminare

Sämtliche Events und Seminare mit Durchführungsdatum bis zum 30. April 2020 werden abgesagt und wenn möglich auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Wir informieren alle Angemeldeten persönlich über das weitere Vorgehen sowie einen allfälligen Ersatztermin.

Weitere Dienstleistungen

Reka-Checks / Reka-Card

Der Bezug von Reka-Checks mit der Reka-Card ist weiterhin möglich. Bitte melden Sie sich per E-Mail. oder telefonisch unter 044 211 33 22.
Der Bezug von Papierchecks ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Wir bitten um Verständnis.

Immer up to date

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, bitten wir Sie um ihre aktuellen Kontaktdaten per E-Mail: 

info@kfmv-zuerich.ch

We keep you up to date! Folgen Sie uns auf:

LinkedIn

Facebook

Informieren Sie sich – schützen Sie sich!

Es ist wichtiger denn je, den Weisungen der Behörden Folge zu leisten:

  • Reduzieren Sie direkte soziale Kontakte auf ein Minimum und halten Sie die vorgegeben 2m Abstand ein (Social Distancing)
  • Achten Sie auf die Einhaltung der Hygieneregeln
  • Bleiben Sie bei Symptomen wie Atembeschwerden, Husten oder Fieber zu Hause (Selbstisolation)