Seitennavigation & Suche

Wir unterstützen Sie als Arbeitnehmer:innen-Vertreter:in

Als starker Sozialpartner unterstützen wir Arbeitnehmer:innen-Vertretungen, Personalkommissionen, Personaldelegationen oder Mitarbeiter:innen-Kommissionen mit massgeschneiderten Angeboten.

Als langjähriger Sozialpartner in den grössten Wirtschaftsbranchen der Schweiz vertreten wir Tausende von Mitarbeitenden in Gesamtarbeitsverträgen (GAV) und setzen uns für faire, fortschrittliche und diskriminierungsfreie Arbeitsbedingungen ein. Über die GAV hinaus unterstützen wir Arbeitnehmende und ihre Vertretungen zudem mit massgeschneiderten Schulungsangeboten.

Was machen Arbeitnehmer:innen-Vertretungen?

Arbeitnehmer:innen-Vertretungen fungieren als Vermittler:innen und Bindeglied zwischen Mitarbeitenden, der Geschäftsleitung und externen Sozialpartnern. Ihre Kernaufgabe ist es, die gemeinsamen Interessen der gesamten Belegschaft, z.B. bei Kündigungen oder Restrukturierungen, zu wahren. Als Mitglied einer solchen Interessenvertretung nehmen Sie also eine wichtige Funktion in einer Firma ein.

Unser Schulungsangebot

Sie sind Mitglied einer Arbeitnehmer:innen-Vertretung, Personalkommission, Personaldelegation oder Mitarbeiter:innen-Kommission? Oder beabsichtigen sie, einer beizutreten und wollen sich vorab informieren, welche Aufgaben und Aufwände auf Sie zukommen? Dann ist unsere Basisschulung «Arbeitnehmer:innen-Vertretung» genau das Richtige für Sie.

Hier vermitteln Ihnen unsere Expertinnen und Experten aus langjähriger praktischer Erfahrung das nötige Basiswissen sowie vertiefte Kenntnisse zur Verhandlungsmethodik. Sie erlernen innerhalb von einem Tag die Entstehung, Bedeutung und Funktionsweise der Sozialpartnerschaft, die verschiedenen Begrifflichkeiten sowie die rechtlichen Grundlagen der Mitwirkung anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis.

Ziel der Schulung ist es, Arbeitnehmer:innen und ihre Vertretungen fit für faire und fruchtbare Verhandlungen zu machen, sodass Interessensgegensätze durch Konsenspolitik gelöst und offene Konflikte eingedämmt werden können. Das steigert die Zufriedenheit aller, trägt zum sozialen Frieden und einer erhöhten Produktivität bei.

Behandelte Themen:

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Arbeitnehmer:innen-Vertretung
  • Rechtliche Grundlagen, kollektive Arbeitsverträge
  • Rolle der Arbeitnehmer:innen-Vertretung, Rollenaufteilung der internen und externen Arbeitnehmer:innen-Vertreter:innen
  • Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitnehmer:innen-Vertretung sowie mit der Geschäftsleitung
  • Beispiele aus der Praxis 
«Dank dieser Schulung verstehe ich meine Rolle und Funktion in der Personalvertretung, in der ich mich engagiere, nun viel besser.»

Basisschulung

Unsere nächsten branchenübergreifenden Schulungen im Raum Zürich finden an folgenden Daten statt:

  • Freitag, 12.4.2024

  • Freitag, 30.8.2024

  • Freitag, 25.10.2024

  1. Ganztätige Schulung von ca. 9 bis 16 Uhr.

  2. Kaufmännischer Verband Schweiz
    Reitergasse 9 in 8021 Zürich

  3. Maximal acht Teilnehmer:innen.

  4. Vermittlung von Theorie- und Praxiswissen, Fallbeispiele, Austausch.

  5. In den Seminarkosten von CHF 400.00 inbegriffen sind sämtliche Kursunterlagen und Pausenerfrischungen.

    Bei unentschuldigtem Fernbleiben oder Abmeldungen innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn sind die gesamten Seminarkosten zu entrichten.

  6. Nach Abschluss der Schulung erhalten Sie eine offizielle Teilnahmebestätigung.

Anmeldung

Sie haben Interesse und möchten sich anmelden?

Teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und das gewünschte Schulungsdatum mit:

T +41 44 283 45 66
berufspolitik@kfmv.ch

Massgeschneiderte Gruppen- und Unternehmenskurse

Auf Anfrage bieten wir auch massgeschneiderte Kurse an, die auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Branche zugeschnitten sind. Unsere Expertinnen und Experten erstellen gerne eine unverbindliche Offerte.

Kontaktieren Sie uns:

T +41 44 283 45 66
berufspolitik@kfmv.ch

Unser Engagement

  1. Der Kaufmännische Verband vertritt schweizweit rund 700 000 Arbeitnehmende aus den Branchen Banken und Versicherungen, Detailhandel, Gewerbe, Industrie, Luftverkehr sowie Personalverleih in knapp 40 regionalen und nationalen Gesamtarbeitsverträgen und setzt sich für die für die Stärkung ihrer Arbeitsmarktfähigkeit ein. 

    Mehr dazu

  2. Der Kaufmännische Verband unterstützt Arbeitnehmende und Arbeitnehmer:innen-Vertretungen auch bei Konsultationsverfahren oder bei Sozialplanverhandlungen. Er steht aber auch Unternehmen beratend zur Verfügung. Auf Wunsch verhandelt er Sozialpläne direkt mit den Arbeitgeber:innen und stellt den Vollzug und die Umsetzung der vereinbarten Massnahmen sicher.

    Mehr dazu

Kostenlose Merkblätter

Kontakt

Beliebte Inhalte